AUFGABEN UND ZIELE

VEREIN UND VORSTAND

Ziel des Kulturbunkers Köln-Mülheim e. V. ist die Förderung der Kunst und Kultur in Stadtbezirk Mülheim um somit die Begegnung von Menschen aller Nationalitäten, Altersgruppen und sozialen Schichten zu ermöglichen.

Der Kulturbunker Köln-Mülheim e. V. bietet in Köln-Mülheim in zentraler Lage kulturelle Angebote unterschiedlichster Art und für unterschiedlichste Zielgruppen.

Der Kulturbunker vermietet Räumlichkeiten für

  • Parties und Konzerte aller Art
  • Ausstellungen, Theateraufführungen, Lesungen, Seminare, etc.
  • Ateliers/Räume für Künstler*innen und Musiker*innen

• Der Kulturbunker gibt Raum für die Erforschung, Darstellung und Weitergabe der Geschichte Mülheims im „Denkmal“ Bunker. > www.geschichtswerkstatt-muelheim.de

Organigramm: Vollversammlung, erweiterte Vorstandssitzungen, Mitarbeitende

Der gemeinnützige Verein Kulturbunker-Mülheim e. V. besteht aus zur Zeit etwa 100 Vereinsmitgliedern inklusive des einmal im Jahr zu wählenden Vorstandes. Dieser besteht aus höchstens fünf, jedoch mindestens drei Mitglieder*innen. des Weiteren gibt es eine/n Kassenprüfer*in. Mindestens einmal im Jahr findet eine Vollversammlung statt. Ein Beratungsgremium ist in Gründung. Die nächste Vollversammlung findet voraussichtlich am 9. Dezember 2020 statt.

Der Vorstand tagt einmal monatlich im erweiterten Kreis mit den Mitarbeiter*innen. Gäste sind herzlich willkommen. Wir bitten um Voranmeldung unter vorstand@kulturbunker-muelheim.de

Der aktuelle Vorstand des Kulturbunkers, gewählt 2019:

  • Paul Bacher
  • Sevgi Demirkaya
  • Stephanie Huppa
  • Daniela Lozada
  • Eva Rusch

Angestrebt ist die Einrichtung einer Stelle der Geschäftsführung, um den wachsenden Aufgaben eines Kulturellen Zentrums weiterhin gerecht werden zu können. Dafür müssen die Rahmenbedingungen geschaffen werden.

VEREIN

MITGLIED WERDEN

Hier geht’s zum Antrag >MEHR

VEREIN

SATZUNG

Unsere Satzung zum Download > MEHR

Menü